K

 

 

 

Reinigen von Wegen & Treppen Reinigen von Parkplätzen Reinigen von Straßen & Parkplätzen
mit Unkrautentfernung

Straßenreinigung gem. Ortssatzung


Die Straßenreinigung erfolgt gemäß Satzung der jeweiligen Orte. Hier ein Auszug aus der:
Straßenreinigungssatzung der Hansestadt Rostock

  • § 4 Übertragung der Säuberungspflicht 

(1) Die Reinigung folgender Straßenteile wird aufgrund der Ermächtigung des § 50 Abs. 4 Nr. 2 des Straßen- und Wegegesetzes des Landes Mecklenburg- Vorpommern auf die Eigentümerinnen und /oder Eigentümer der anliegenden Grundstücke übertragen:

  • 1.  In den Reinigungsklassen 5, 6 und 7
  • a)  Gehwege einschließlich der gleichzeitig als Radweg ausgewiesenen Gehwege, der Verbindungs- und Treppenwege und des markierten Teils des Gehweges, der durch Kraftfahrzeuge mitbenutzt werden darf,
  • b)  Radwege, Trenn-, Baum- und Parkstreifen sowie sonstige zwischen dem anliegenden Grundstück der Fahrbahn gelegene Teile des Straßenkörpers. 
  • 2.  In den nicht im Straßen- und Reinigungsklassenverzeichnis aufgeführten Straßen, zusätzlich zu den in Nummer 1 genannten Straßenteilen:
  • a)  Die halbe Breite von verkehrsberuhigten Straßen
  • b)  Die Hälfte der Fahrbahnen einschließlich  Fahrbahnrinnen und Bordsteinkanten.
  • (3) Sind die Reinigungspflichtigen nicht in der Lage, ihre Pflicht persönlich zu erfüllen, so haben Sie einen Dritten mit der Reinigung zu beauftragen.

 

Aktuell!

Heckenschnitt - Wir bringen Ihre Hecken und Büsche in Form!

 


 IMPRESSUM | DATENSCHUTZ
 (c) Copyright 2008-2017 copyright by Rostocker Hausmeister Service Maischak GmbH